ARTE-Doku: Kuh im Glück

»Kühe gelten als Sinnbild für idyllisches Landleben. Doch die meisten Rinder stehen heutzutage im Stall statt auf der Weide. Auf ihrem Biohof in Süddeutschland genießt Leitkuh Samura weiche Böden, frische Düfte und saftiges Grünfutter. Die hautnahe Geschichte von Samura und ihrer Herde offenbart die überraschenden Seiten im Privatleben des sympathischen Nutztiers.«

(44 min / Infos / verfügbar bis 19.05.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben