ARTE-Doku: Amos Oz – Das vierte Fenster

»Amos Oz galt als wichtigster Autor Israels und das jüdische Gewissen seiner Generation. 2018 ist er mit 79 Jahren verstorben. Die Doku erzählt vom Leben und Schreiben des weltberühmten Schriftstellers, der kurz vor seinem Tod über sein Leben reflektiert. Inwiefern werden die persönliche Biografie von Amos und die Geschichte Israels in seinen literarischen Werken widergespiegelt?«

(59 min / Infos / verfügbar bis 15.07.2024)

#dokuliebe via ARTE


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben