Netflix-Dokuserie: Die Geschichte der Schimpfwörter

»Moderiert wird diese ordinär-witzige und doch lehrreiche Sendung über die Geschichte und Bedeutung der beliebtesten englischen Schimpfwörter von Nicolas Cage.«

komplett ansehen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hintergrund dazu beim SPIEGEL: »Mit Schimpf, Charme und Melone: Heute startet eine Netflix-Dokuserie mit US-Schauspieler Nicolas Cage zur Herkunft von Schimpfwörtern. Warum wir mehr meckern, beleidigen, fluchen sollten, verrät der Linguist André Meinunger.«

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)