ARTE-Doku: Johannes Brahms – Die Pranke des Löwen

»Das Dokudrama erzählt die Geschichte des Komponisten Johannes Brahms, dessen Anspruch an sich selbst unerbittlich war. Aufgewachsen in bescheidenen Verhältnissen, lernte er auf seiner ersten Konzertreise Clara und Robert Schumann kennen. Diese Begegnung sollte sein Leben maßgeblich verändern. Es entsteht eine tiefe und inspirierende Liebe zwischen Clara Schumann und Brahms …«

(91 min / Infos / abrufbar bis 07.01.2022)

#dokuliebe via ARTE


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben