ARTE-Doku: Röntgenbild einer Familie

»Firouzeh Khosrovani erzählt die Geschichte ihrer Familie im Iran, von den vor- bis in die postrevolutionären Zeiten. Als Tochter einer strenggläubigen Mutter und eines weltlich-westlich orientierten Vaters wuchs sie im Spannungsfeld dieser konträren Überzeugungen auf. Im Haus der Familie in Teheran war kein Platz für Neutralität …«

(82 min / Infos / verfügbar bis 30.05.2021)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben