MDR-Doku: Trocknendes Land – Warum Wasser ein Management braucht

»Über Wasser denken wir im Alltag für gewöhnlich nicht weiter nach: Es ist da. Doch nach den Trockensommern der Jahre 2018 bis 2020 ist Knappheit in ersten Lebensbereichen allgegenwärtig: Das Grün in Wäldern und Parks ist vom Trockenstress gezeichnet, Flüsse führen Niedrigwasser und fallen trocken, Äcker dörren bis in tiefe Schichten aus, im Grundwasser sinken die Pegel. Der Film thematisiert über die konkreten Beispiele hinaus, was Wissenschaftler angesichts der immer knapperen Wasserdargeboten raten. Und er zeigt, wie Thüringen nach der richtigen Strategie für den nachhaltigen und zukunftssichern Umgang mit dem Lebenselixier Wasser sucht.«

(30 min / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben