ZDF-Doku: Unsere Wälder (3 Teile)

 

»Die Deutschen lieben den Wald. Kein anderes Land Europas hat eine derart tiefe Verbindung zur Heimat der Bäume. Ein Drittel des Landes ist mit Wald bedeckt – 90 Milliarden Bäume insgesamt.«

 

Teil 1: Die Sprache der Bäume – Unterirdische Netzwerke und chemische Botschaften

»Auch wenn sie ihr Leben lang am selben Fleck stehen: Bäume sind keine stummen, einsamen Wesen. Im Wald haben sie Freunde und Geschäftspartner, Familienangehörige und Feinde. Und mit allen sind sie vernetzt.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 04.06.2027)

 

Teil 2: Ein Jahr unter Bäumen – Jahreszeiten sind wichtige Zeitfenster für Waldbewohner

»Frühling, Sommer, Herbst und Winter bringen nicht nur Farbe in unsere Wälder, jede Jahreszeit öffnet kurze Zeitfenster, die viele Waldbewohner nutzen müssen, um zu überleben.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 04.06.2027)

 

Teil 3: Im Reich des Wassers – Verbündete im Kampf gegen den Klimawandel

»Wälder sind die größten Süßwasserspeicher der Welt, denn alles im Wald ist darauf angelegt, Wasser für schlechte Zeiten zu bunkern.«

(43 min. / Infos / verfügbar bis 04.06.2027)

 

#dokuliebe via ZDF


Anzeige (falls eingeblendet)

2 Kommentare

Kommentar schreiben