MDR-Doku: Hard Rock in der DDR – Laut sein und provozieren

»Sie alle gehörten in den 80er-Jahren zu einer großen Subkultur in der DDR. Im Gegensatz zur Punkszene wurde sie aber nach der Wende wenig beachtet. Dabei gab es in der DDR viel mehr Heavy-Metal-Fans als Punks – vor allem auf dem Land.«

(28 min / Infos / abrufbar bis 26.11.2023)

#dokuliebe via MDR// eine Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben