MDR-Doku: Illegale Lerngruppen – Wie Querdenker und Impfgegner das Bildungssystem umgehen

»Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sogenannte ›freie‹ Lerngruppen Zulauf. Querdenker, Reichsbürger, Impfgegner und Anhänger von Verschwörungs-Mythen versuchen gezielt, ihre Kinder dem staatlichen Bildungssystem zu entziehen. Solche Lerngruppen versprechen Wissen ›ohne Zensur‹, Selbstbestimmtheit für die Zukunft und alternative Bildung. Doch ist das wirklich so? Die Recherchen von MDR Investigativ zeigen, wie geschickt versucht wird, Lernende zu manipulieren, um Demokratie feindliche Weltanschauungen zu verbreiten. Die Zusammenkünfte werden privat organisiert, die fernab staatlich geprüfter Lernpläne und anerkannter Pädagogik stattfinden. Exactly deckt auf, wie sich dubiose Lerngruppen in Sachsen verbreiten und unter welchem Einfluss sie stehen.«

(19 min / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe via MDR & MDR Investigativ // zur Top Doku hochstufen // eine Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben