ARTE-Doku: Unbekanntes Usbekistan – Mit dem Zug entlang der Seidenstraße

»Weit erstreckt sich das Land zwischen dem mächtigen Hissargebirge und dem fast ausgetrocknetem Aralsee. Usbekistan ist geprägt von unendlich erscheinenden Sandwüsten und von Oasen, die einst zu den bedeutendsten im ganzen Orient gehörten. Nachdem Russland das Gebiet des heutigen Usbekistans annektiert hatte, bauten sie das Eisenbahnnetz aus …«

(44 min / Infos / abrufbar bis 24.03.2022)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben