Der Buchblog-Award 2020 startet

NetGalley und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels verleihen zum vierten Mal den Buchblog-Award. Ab sofort können Leser*innen und Blogger*innen ihre Lieblings-Buchblogs vorschlagen und für nominierte Blogs abstimmen.

Der Buchblog-Award 2020 startet»Seit 2017 zeichnet der Buchblog-Award jährlich die besten deutschsprachigen Buchblogs und Online-Buchkanäle aus. Seit dem Start des Awards haben Buchblogs weiter an Reichweite und Signifikanz gewonnen – und ganz besonders in diesem Jahr ist der digitale Austausch über Bücher wichtiger denn je geworden. Mit ihrer großen Vielfalt und Kreativität leisten Buchblogs einen essentiellen Beitrag zur öffentlichen Kommunikation über Bücher. Das soll gefeiert und entsprechend honoriert werden! Organisiert wird der Buchblog-Award von NetGalley Deutschland und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Die Preisverleihung wird in diesem Jahr im Rahmen der Frankfurter Buchmesse digital stattfinden. Genauere Informationen dazu folgen. Die Gewinner*innen und Nominierten der letzten Jahre findest Du hier.

  • Der Buchblog-Award zeichnet Buchblogger*innen auch in diesem Jahr in zwei Kategorien aus: Bester Buchblog und Bester Newcomer.
  • Das Finale erreichen die jeweils 10 Blogs mit den meisten Nominierungen in einer der beiden Kategorien. Vom 10. August bis zum 08. September 2020 kannst Du Deine Favoriten nominieren, die Finalisten werden am 15. September bekanntgegeben. Unsere Jury kürt dann die zwei Gewinner.
  • Klassische Buchblogs und Buch-Kanäle wie Bookstagram-Accounts, BookTube-Kanäle und Podcasts werden nicht getrennt betrachtet, sie alle gelten als Buchblogs und können für den Bubla nominiert werden.
  • Wir freuen uns sehr, unsere 5 Expert*innen aus der Literatur- und Medienbranche Antonia Baum, Jo Lendle, Tina Lurz, Carolin Wolf und Torsten Woywod auch in diesem Jahr wieder in der Jury begrüßen zu dürfen.«

alle Infos


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben