Daniela Dröscher: »Lügen über meine Mutter« – Im Korsett der Ehe [Wiebke Porombka, DLF]

»Daniela Dröscher erzählt in ›Lügen über meine Mutter‹ von einer Frau, die sich dagegen wehrt, den Schönheitsidealen ihres Mannes ausgeliefert zu sein. Ein beeindruckender Roman über die fatale Dynamik einer Ehe und gesellschaftliche Zuschreibungen und Zurichtungen.« (Kiepenheuer & Witsch)

Link

»Top Buch« buchen.


Anzeige (falls eingeblendet)