ARTE-Doku: Lost Generation Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

»Ende der 70er Jahre erschütterte das biografische Buch ›Wir Kinder vom Bahnhof Zoo‹ Deutschland. Am Beispiel von Christiane F. schildert es das Elend von drogenabhängigen Kindern und Jugendlichen, die damals auf den Bahnhöfen und öffentlichen Toiletten der deutschen Großstädte an Heroin zugrunde gingen. Die Doku zeichnet das Porträt dieser verlorenen Generation.«

(53 min / Infos / abrufbar bis 14.08.2022)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar