TRU DOKU: Leben nach der Amputation – »Ohne meine Mama wäre ich tot!«

»Sport war immer ein großer Teil von Maries (24) Leben. Dann der Schock: Blutvergiftung & Leukämie. Ihre Mutter rettet ihr das Leben, aber im Koma werden ihr Fingerkuppen und Zehen amputiert.«

(15 min. / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben