WDR-Doku: Kämpfen, foltern, töten – Russische Söldner im Ausland

»Ein grausiges Video taucht im Internet auf: Zu sehen ist, wie in einer Wüstenregion militärisch gekleidete Männer einen am Boden liegenden Mann mit einem Vorschlaghammer erst foltern, dann töten. Dabei lachen sie und scherzen, geben sich kaum Mühe, ihre Gesichter zu verbergen. Die Story begibt sich auf die Suche nach den Killern in dem Video. Die Spur führt über Syrien nach Russland – zu einer privaten Söldner-Armee, die sich ›Gruppe Wagner‹ nennt und offenbar in immer mehr Ländern aktiv ist: in der Ukraine, im Nahen Osten oder auch in Afrika.«

(29 min / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben