ARTE-Doku: Die große Literatour – Joseph Roths Russland

»Seine Romane zählen heute zur Weltliteratur: Joseph Roth – der große Erzähler und einer der besten Journalisten der Weimarer Zeit. Ein Meister der Beobachtung und Beschreibung. 1926 reist er mit einer großen Sehnsucht in die noch junge Sowjetunion. Und wird all seine Illusionen über den Sowjetstaat verlieren.«

(52 min. / Infos / verfügbar bis 15.05.2020)

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben