ARTE-Doku: Russisch Roulette – Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

»Im 19. Jahrhundert ist Baden-Baden die Sommerhauptstadt Europas. Insbesondere Russen zieht die Stadt unwiderstehlich an. Mit Dostojewskij und Turgenjew kommen zwei Autoren, die einander in tiefer Abneigung verbunden sind: Turgenjew liebt den Westen; Dostojewskij hasst ihn. Dafür spielt er leidenschaftlich gern Roulette, ein Spiel, das in seiner Heimat verboten ist …«

(53 min / Infos / verfügbar bis 06.05.2022)

#dokuliebe via ARTE // Doku empfehlen


Anzeige (falls eingeblendet)

Kommentar schreiben