SWR-Doku: Ikke Hüftgold ohne Bühne – ein Partyschlager-Studio kämpft mit dem Virus

»Ikke Hüftgold ist einer der Großen auf den Bühnen der Ballerman-Hit-Fraktion. Ein ganzes Stadion mit 45.000 Fans grölt seine Hits. Aber der Erfolg ist hart erkauft. Stress, Burnout und Familienleben passen nicht zum gute Laune Mallorca Sound, sind aber Realität. Wir begleiten ein ungleiches Duo, die Geschäftspartner Matthias Distel alias Ikke Hüftgold und Dominik de Leon. Dominik ist der musikalische Mann im Hintergrund. Für seinen Kompagnon sowie ein Dutzend weiterer Künstler ihrer Firma produziert er Partyschlager. Matthias ist die Rampensau. Bis die Corona Krise alles verändert.«

(30 min. / Infos)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

1 Kommentar

Kommentar schreiben