»Fulfillment by Amazon (FBA) – Das schnelle Geld« – Y-Kollektiv über ein vermeintlich einfaches Geschäftsmodell

»Schnell Geld verdienen ohne hart zu arbeiten – mit Hilfe des eigenen Online-Business soll das möglich werden. #amazon FBA (Fullfillment by Amazon) stellt hierfür die Infrastruktur. Das Konzept: Eine Person kann Produkte aus China bestellen und die komplette Logistik direkt an Amazon übergeben, ohne, dass man als Händler die Ware jemals sieht. Im Klartext heißt das: Ich kann von meinem Laptop zu Hause riesige Mengen Waren verschieben und dadurch richtig viel Geld verdienen. Das zumindest behaupten etliche Online-Coaches, die auf YouTube und TikTok für ihre Dienste werben. In ihren Videos präsentieren sie ihre teuren Uhren und dicken Autos. Es sprechen vermeintliche Kunden, die mit Hilfe der Coaches bis zu hunderttausend Euro im Monat gemacht haben wollen. Reporterin Carolin von der Groeben will herausfinden, was hinter dem Hype steckt.«

(25 min / Infos)

#dokuliebe via funk und Y-Kollektiv // eine Doku empfehlen

Anzeige (falls eingeblendet)

Schreibe einen Kommentar