Y-Kollektiv: Missbrauch in der katholischen Kirche – Was geschah im Bistum Speyer? // Doku-Empfehlung von ‎Olga Patlan

‎Olga Patlan dazu in unserer Interviewreihe:

»Es geht um die Missbrauchsvorwürfe der katholischen Kirche. Eine wie immer wahnsinnig spannend realisierte Recherche von Leiffels. Allerdings ist das Thema teilweise schwer zu verdauen. Im Beschreibungstext zum Film sind deshalb auch Hilfsorganisationen verlinkt.«

Info dazu:

»Seit Jahren wird über Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche berichtet. Die Enttäuschung über mangelnde Aufklärung ist riesig. Immer mehr Schicksale kommen ans Licht – auch das von Thomas O., der im Bistum Speyer in einem katholischen Kinderheim gelebt hat. Der 63-Jährige berichtet, dass er als Kind tausendfachen Missbrauch erlebt hat, unter anderem von hohen Geistigen, bei Sexpartys mit Politikern und Nonnen, die das ganze gebilligt und vertuscht haben. In Speyer soll es eine Art Zuhälterring für pädophile Priester gegeben haben. Ein Sozialgericht hat O. als glaubwürdig eingeschätzt.«

(45 min)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#dokuliebe


Anzeige (falls eingeblendet)

1 Kommentar

Kommentar schreiben